Genussreisen

Der Geschmack von Kreta

Von  | 

Den Geschmack von Kreta liegt einem nicht nur vom letzten Urlaub in der Ägäis noch auf der Zunge! Dem Geschmack von Kreta ist eine ganze Webseite gewidmet, nämlich die von Uta Wagner. Die umtriebige Journalistin, Redakteurin und Ernährungsberaterin hat schon viel gesehen von der Welt. Seit knapp drei Jahren ist sie auf Kreta heimisch und seitdem berichtet sie auf ihrem Blog http://dergeschmackvonkreta.blogspot.gr/ über die kulinarischen Highlights Griechenlands und insbesondere Kreta. Vor allem die traditionellen Gerichte und die typischen Lebensmittel auf Kreta haben es ihr angetan. So kann sich ein jeder den Geschmack von Kreta in die eigenen vier Wände holen, denn alle Rezepte lassen sich dank der detaillierten Beschreibungen und Fotos ganz einfach nachkochen!

Die Kulinarik Kretas ist einzigartig!

Der Geschmack von KretaLeben und arbeiten im Süden, nämlich genau dort, wo andere Urlaub machen? Für Uta Wagner ging dieser Traum vor drei Jahren in Erfüllung. Und seitdem berichtet sie in ihrem Blog über die kulinarischen Highlights der Insel Kreta. Denn genau dort hat sie ihre Zelte aufgeschlagen und erlebt den Alltag der Inselbewohner seitdem hautnah mit. Doch die Mentalität der Kreter machte es ihr anfangs schwer. Denn Termine, vereinbarte Zeiten und Zusagen haben auf dem griechischen Eiland einen ganz anderen Stellenwert. Morgen, vielleicht aber auch erst irgendwann? Keine Seltenheit! Gelassenheit war also angesagt und was würde sich zur Entspannung besser eignen als immer wieder neue und doch alte Rezepte aus der berühmten Küche Kretas auszuprobieren? Gesagt, getan! Mittlerweile hat sich Uta Wagner einen Namen gemacht und führt Touristen über die Wochenmärkte in Rethymno, hält Vorträge über die berühmte Kreta-Diät und veranstaltet Kräuterwanderungen. So lässt sich die heimische Kulinarik im Urlaub auf Kreta immer wieder neu entdecken. Und im Blog macht die Ernährungswissenschaftlerin ihren Leserinnen und Lesern Lust auf den Geschmack von Kreta!

Von kretischen Kräutern und griechischen Weihnachtskeksen…

Auf Kreta wachsen viele uns bestens bekannte und auch unbekannte Kräuter, die Küche der Insel lebt von dem Geschmack, der von der Sonne und dem fruchtbaren Boden in aller Ruhe heranreifen darf! Welche Kräuter für welche Rezepte verwendet werden, das liest man am besten im Blog von Uta Wagner nach. Doch das ist noch längst nicht alles! Wie werden griechische Weihnachtskekse gebacken? Wie entsteht aus Kichererbsen das feine Hommus? Und auch die Olivenernte in Wort und Bild lernt man auf der Webseite der mittlerweile auf Kreta heimischen Oecotrophologin kennen. Den Geschmack Kretas holt man sich mit den vielfältigen Rezepten einfach zu sich nach Hause und versucht sich an selbst gemachten Pita Brot, Filoteig, Tigantes und Koulouri! Da werden ganz sicher Urlaubserinnerungen wach!

Gutes Essen mit allen Sinnen zu genießen: Das steht in unserem Alltag und in der heutigen Zeit für eine echte Auszeit. Damit beschäftigt sich auch dieser Blog, der sich mit den verschiedensten Geschmäckern beschäftigt.

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.