Kim kocht

Die versierte Köchin Kim wurde in Südkorea geboren und bei ihren Kochkünsten kann jeder Gast die Herkunft unschwer erkennen. Aber hier wird nicht ausschließlich südkoreanisch, beziehungsweise asiatisch gekocht. Neben österreichischen Spezialgerichten wird auch die internationale Küche nicht vernachlässigt. Bei Kim kocht wird der Gast auf Wunsch individuell bedient. Die Köchin geht auf seine Wünsche und Vorlieben ein und macht daraus eine einzigartige Kreation.

Die Zutaten stammen zumeist aus biologischem Anbau und werden stets frisch verarbeitet. Bei der Zubereitung wird jedoch nicht nur auf die Frische geachtet. Da bekanntlich das Auge mitisst, steht die Zusammenstellung der Farben ebenfalls im Mittelpunkt. Jede Mahlzeit ist ein individuelles Gericht, welches ein zweites Mal nicht so kreiert wird. Individualität steht in diesem Restaurant an erster Stelle. Hier gilt das Motto, dass jeder so kocht, als sei es für seinen Freund.

Ob am Abend oder Mittags, Kim kocht ist stets eine gute Adresse

Kim koch ist ein beliebtes Restaurant in Wien und verspricht wahre GaumenfreudenJemand, der hier sein Mittagsmahl einnehmen möchte, braucht keine Platzreservierung vornehmen. Lediglich bei dem Wunsch nach einem Menü von drei Gängen ist das Anmelden am Tage vorher empfohlen. Für den Abend sollte generell ein Tisch reserviert werden.

Was bei dem Studium der Speisekarte von Kim kocht sofort ins Auge fällt, ist die Tatsache, wie preiswert die Gerichte sind. Selbst ein Tagesgericht vermag man hier an Wochentagen günstig zu bekommen. Dabei muss man nicht auf frische Zutaten und gute Qualität der Gerichte verzichten. Die Einrichtung des Restaurants lädt den Gast dazu ein, sich die ganze Zeit über wohlzufühlen. In entspannter und rauchfreier Atmosphäre wird das Essen zu einem Erlebnis.

Auch feiern kann man im Kim kocht

Möchte man zu einem besonderen Anlass seine Familie und Freunde einladen, ist man hier gut aufgehoben. Der Salon in der Lustkandlgasse 4 bietet Platz für zehn Personen. Ein idealer Ort, um eine Familienfeier oder ein Geschäftsessen zu erleben. Es ist immer eine geschlossene Gesellschaft und diese wird durch niemanden gestört.

Das Restaurant Kim kocht liegt in der Lustkandlgasse 4, in A-1090 Wien. Ein Gastronom, der sich in dieser Stadt mit ihrem vielfältigen Angebot an Restaurants und Gaststätten so lange halten kann, darf zurecht stolz auf sich sein. Immerhin kocht Kim seit 2001 in Wien und ihre delikaten Speisen sind weit über die Stadtgrenze von Wien bekannt. Ein gelungener Abend in einem Restaurant hängt nicht alleine von den Speisen ab. Der Service und die Freundlichkeit tragen ebenfalls dazu bei. Bei Kim kocht wird sich jeder Gast wie ein guter Freund fühlen.

Kontaktdaten und Adresse von Kim kocht

Kim kocht, Restaurant
Lustkandlgasse 4, A-1090 Wien
Tel./Fax: +43/ (01) 319 02 42
E-Mail: restaurant@kimkocht.at, Web: www.kimkocht.at

Öffnungszeiten:
Di.–Fr.: 12–15 Uhr (Küche bis 14.30 Uhr), 18–24 Uhr,
Feiertag geschlossen

(Foto: ©  Gerhard Krejci / kimkocht.at)


Artikel als pdf Dokument laden Download PDF
Diesen Beitrag kommentieren